Qi² Ambassador Steven Todd

 

Er wurde 1980 in Aschaffenburg geboren, war schon immer sportbegeistert und fing in sehr jungen Jahren mit dem Ringen und Fußball spielen an. Während seiner Zeit bei der Bundeswehr und seiner Tätigkeit als Bauleiter geriet der Sport jedoch in den Hintergrund. Erst 2007, als ihm die Zeitschrift „Muscle & Fitness“ in die Hände fiel, packte ihn wieder die große Leidenschaft. Er entdeckte seine Fitnessaffinität neu, begann sich wieder auf den Sport zu konzentrieren und regelmäßig zu trainieren.

Bodybuilder Steven Todd bei High5

 

2014 nahm Steven an seinem ersten Bodybuilding Wettkampf teil, eroberte als Newcomer die Wettkampfbühnen und wurde auf Anhieb Gesamtsieger bei den Deutschen Meisterschaften in der Klasse Men´s Physique. Nach seinem beachtlichen sechsten Platz bei der Arnold Classics 2015 hat sich Qi²-Athlet Steven Todd auch für 2017 viel vorgenommen.

Steven Todd: Deutscher Meister in der Men´s Physique Klasse

 

Nach einem besonderen Trainingssystem trainiert Steven nicht, er versucht stets mit der richtigen Technik zu trainieren und verzichtet lieber auf das eine oder andere Kilo. Er achtet darauf, dass Gewicht zu kontrollieren, den vollen Bewegungsumfang auszunutzen, die Spannung zu halten und die negative Phase langsam und kontrolliert auszuführen.

Steven Todd in PoseSteven Todd und sein Element: Eisen

Steven steht auf abwechslungsreiche Ernährung und passt seine Makronährstoffe je nach Trainingsziel an, ggf. erhöht er seine Cardio-Einheiten.

Zu seinen Lieblingsprodukten aus dem Qi² Sortiment gehören: PRO Whey Protein Shake Schoko, PRO 40% Protein Bar Mandel-Vanille und Schoko-Crisp, PRO Big Crunch, PRO Beast Code, PRO BCAA Caps und PRO L-Glutamine Powder.

Hier erfahrt ihr noch mehr über Stevens Training, seine Motivation und seine Ziele.

Steven Todd nach einem harten Workout